Integrative Körpertherapie - München
Meine Behandlungshonorare richten sich nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH).

Eine Abrechnung über die gesetzlichen Krankenkassen ist im Regelfall nicht möglich!

Seit neuestem gibt es jedoch die Möglichkeit einer Teilerstattung von Osteopathie Behandlungen durch einige gesetzliche Krankenkassen

Für gesetzlich Versicherte empfiehlt sich daher in vielen Fällen der Abschluss einer kostengünstigen Zusatzversicherung für Heilpraktikerleistungen.

Klienten mit privater Krankenversicherung, Beamte mit Beihilfeanspruch und gesetzlich Versicherte mit einer Zusatzversicherung für Heilpraktiker erhalten die Behandlungskosten in der Regel (je nach individueller Vertragsgestaltung) von ihrer Kasse erstattet, wobei auf die Höchsterstattungsbeträge/Jahr zu achten ist.

Der Ausgleich meines Behandlungshonorars ist dabei unabhängig von der Höhe und dem Zeitpunkt der Erstattung durch Ihre Krankenversicherung.

Eine separate Verordnung durch einen Arzt ist nicht erforderlich. Heilpraktiker sind nicht "weisungsgebunden". Sie sind berechtigt, eigene Diagnosen und einen eigenen Behandlungsplan zu erstellen.


Die Kosten für eine Behandlung betragen  € 90.-
Dauer ca. 60 min.

Das Honorar ist in Bar und direkt nach Ablauf der jeweiligen Sitzung zu bezahlen.

Wenn der Therapie-Prozeß es erfordert (und der Zeitplan es zuläßt) können Sitzungen länger als 1 Std./ 60 Min.dauern.

Ich berechne Ihnen dann pro 15 Min. den Satz von € 20.-
(also € 110.- für 75 Min.,   € 130.- für 90 Min.)



Bitte beachten Sie, dass die vereinbarten Termine exklusiv für Sie reserviert sind:

Absagen:

Wenn Sie einmal verhindert sein sollten, sagen Sie bitte bis spätestens     48 Std. (2 Werktage) vorher ab  (Tel. 089-2621 6423).                          Bei noch kurzfristigeren Absagen (d.h. 1 Werktag vorher) und wenn der vereinbarte Termin nicht anderweitig kurzfristig vergeben werden kann, berechne ich Ihnen als Ausfallgebühr nur den halben Sitzungspreis. S                                                                                                                                      Findet die Stornierung erst Stunden vor der Sitzung statt, d.h. am gleichen Tag, so muß ich Ihnen den gesamten Sitzungspreis in Rechnung stellen.

So können Sie je nach Anlass und Dringlichkeit Ihr Risiko kalkulieren.